Wissenschaftliche Fachräume

Wissenschaftliche Fachräume

Naturwissenschaftliche und Medizinische Fach- und Unterrichtsräume

Die Einrichtung von Fach- und Unterrichtsräumen wird bei Teamplan von einem interdisziplinären Team aus Naturwissenschaftlern und Ingenieuren in einem engen Abstimmungsprozess zusammen mit den Fachlehrern und Schulleitern geplant. Dabei kommt dem Sicherheitsaspekt ein noch größerer Stellenwert als im herkömmlichen Laborbau zu. In naturwissenschaftlichen Fach- und Unterrichtsräumen erlernen Schüler, Auszubildende und Studierende im Rahmen ihrer Ausbildung den Umgang mit Chemikalien, Gefahrstoffen, biologischen Arbeitsstoffen und Laborgeräten. Bei diesem Personenkreis kann nicht die Routine und Erfahrung von qualifizierten Kräften vorausgesetzt werden. Deshalb erfordern diese Räume eine besondere Einrichtung und damit eine besondere Einrichtungsplanung: In den Unterrichtsräumen sind z.B. die Medienversorgungssysteme in der Regel so auszuführen, dass diese von zentralen Stellen, in der Regel dem Lehrerpult, freigegeben werden können. Die Versorgung mit Brenngas und Strom kann für das Lehrerpult, ggf. vorhandene Abzüge und die Schülerplätze separat freigegeben werden. Außerdem sollte die Einrichtung moderne Unterrichtsformen unterstützen. Neben dem traditionellen Frontalunterricht nimmt die Gruppenarbeit immer breiteren Raum ein. Die Schülerplätze sollten somit flexibel aufstellbar sein. Lose aufzustellende Tische um fest installierte Medienblöcke bieten eine gewisse Flexibilität. Ganz frei können Schülertische unter deckeninstallierte Medienversorgungssysteme positioniert werden. Es ist im Einzelfall gemeinsam mit den Beteiligten abzuwägen, welches System zur Ausführung kommt.

Teamplan erbringt diese Leistungen für:

  • Realschulen
  • Gemeinschaftsschulen
  • Gymnasien
  • Berufsschulen
  • Praktika an Fachhochschulen und Universitäten

Geplant werden folgende Fachräume für:

  • Fachräume für Biologie, Chemie, Physik und Ernährungswissenschaften
  • Lehrlabore für Veterinär- und Humanmedizin
  • Lehrlabore für Zahnmedizin und Zahntechnik

Teamplan plant und berät in allen Planungs- und Bauausführungsstufen der HOAI (Leistungsphasen 1-9) und ist hierfür auch extern zertifiziert. Besonders hervorzuheben ist, dass zwischen den Planungsstufen und der Bauüberwachungsphase bei Teamplan kein Wechsel von einem Planungsteam hin zu einem Bauleitungsteam stattfindet, sondern vielmehr in der Regel von Projektbeginn bis –abschluß das gleiche Team alle Leistungsphasen kontinuierlich betreut.

Können wir auch Sie entsprechend unterstützen?
Sprechen Sie uns doch einfach an!

Druckversion